Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder duales Bachelorstudium als Kreisinspektoranwärter/in


Sie sind motiviert, haben großes Interesse an einer abwechslungsreichen Berufsausbildung im öffentlichen Dienst, empfinden viel Freude beim Kontakt und der Arbeit mit Menschen und suchen eine krisensichere berufliche Zukunft? 

 

Dann sind SIE beim Landkreis Hildesheim genau richtig! 

 

Wir bieten Ihnen die Chance, zum 01. August 2018 eine 3-jährige 

 

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

 

oder ein 3-jähriges duales 

 

Bachelorstudium als Kreisinspektoranwärter/in 

 

(Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste) 

 

zu beginnen. 

 

Welche Voraussetzungen müssen Sie unter anderem mitbringen? 

Für die Ausbildung wird bis zum Einstellungstermin (01.08.2018) der erlangte Sekundarabschluss I - Realschulabschluss - an einer allgemeinbildenden Schule erwartet. 

 

Für das duale Studium müssen Sie über eine Hochschulzugangsberechtigung nach dem Niedersächsischen Hochschulgesetz (NHG) verfügen. 

 

Was bietet Ihnen der Landkreis Hildesheim: 

Flexible Arbeitszeiten, ein gutes Betriebsklima, die Möglichkeit zu einer Ausbildung in Teilzeit aus familiären Gründen und sehr gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung. 

 

Der Landkreis Hildesheim bietet Ihnen viele Möglichkeiten, sich persönlich weiterzuentwickeln und im Anschluss an die Ausbildung bzw. an das Studium den richtigen Arbeitsplatz in dem breiten Aufgabenspektrum einer Kommunalverwaltung zu finden. 

 

 

Der Landkreis Hildesheim setzt sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein; bezüglich der Ausbildungsstellen im Verwaltungsbereich werden Männer deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben. 

 

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationen sind willkommen. 

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt. 

 

Für eine Bewerbung als Kreisinspektoranwärter/in gelten weitere gesetzliche Bestimmungen wie zum Beispiel § 7 (1) des Beamtenstatusgesetzes (BeamtStG). 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, geforderte Zeugnisse) bis zum 17.08.2017 an den Landkreis Hildesheim, Bischof-Janssen-Straße 31 in 31134 Hildesheim. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

 

Weitergehende Informationen unter www.landkreishildesheim.de/Ausbildung 


Stelleninformationen
Anbieter Landkreis Hildesheim
Dienstort Hildesheim
Vergütung nicht angegeben
Arbeitszeit Vollzeit/Teilzeit
Befristet ja
Beginn 01.08.2018
Bewerbung 17.08.2017 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

Landkreis Hildesheim
Bischof-Janssen-Straße 31
31134 Hildesheim

Telefon: (0 51 21) 309 0

E-Mail: info@landkreishildesheim.de

www.landkreishildesheim.de/Ausbildung

Bewerbung nur postalisch