Stellenblatt.de Logo

Aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen
des öffentlichen Dienstes.

Anzeige schalten

Juristin / Jurist im Fachbereich Recht und Koordination


Wen wir suchen

Für den Fachbereich Recht und Koordination bei unserer Hauptverwaltung in Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen 

 

JURISTIN / JURISTEN 

 

befristet für die Dauer von fünf Jahren. 

 

Ihre Aufgaben: 

  • Rechtsberatung der Verwaltung innerhalb des Dezernates Leistungen Sozialgesetzbuch (SGB) und Kriegsopferfürsorge (KOF) 
  • Bearbeitung von Anfragen der Verwaltungsgremien und -leitung 
  • Bearbeitung von rechtlich bedeutsamen Angelegenheiten 
  • Selbständige Führung von Rechtsstreitigkeiten einschließlich der Vertretung vor Verwaltungs- und Sozialgerichten sowie ordentlichen Gerichten 
  • Außergerichtliche Vertretung in schwierig gelagerten Fällen 
  • Auswertung von Rechtsprechung und Gesetzen 
  • Übernahme von Aufgaben nach Zuweisung

Wir setzen voraus: 

Ein mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Abschlussnote im ersten und zweiten Examen mindestens „befriedigend“) 

 

Wir erwarten von Ihnen: 

  • Ausgeprägte Rechtskenntnisse und Erfahrungen im Sozialhilferecht sowie den angrenzenden Rechtsgebieten 
  • Erfahrung in der Prozessführung 
  • Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel und Outlook) 
  • Fähigkeit zu wirtschaftlichem, analytischem, strukturiertem und konzeptionellem Denken sowie eine ergebnisorientierte, selbständige Arbeitsweise 
  • Verantwortungsbewusstsein, Stabilität und Belastbarkeit, Urteils- und Entscheidungsfähigkeit 
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägtes Überzeugungsvermögen und Verhandlungsgeschick 
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Wer wir sind
Wir sind ein landesweiter Kommunalverband, dessen Handeln sich an den Bedürfnissen und Wünschen von kranken, behinderten und sozial benachteiligten Menschen orientiert. Wir fördern die Gesundheit, Selbstständigkeit und Lebensqualität dieser Menschen und stellen für Schwerbehinderte Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben sicher. Der LWV Hessen ist Alleingesellschafter der Vitos GmbH.

 

Was wir bieten 

  • Entgeltgruppe 13 TVöD
  • Der LWV Hessen will seinen Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. 
  • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung sind unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange für uns selbstverständlich 
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und die Vorteile eines betrieblichen Gesundheitsmanagements 
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie uns bitte bis zum 30. Juni 2017 zu. 

Wir freuen uns darauf. 

 

Bitte geben Sie die Kennziffer 201 an. 

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne Frau Sattler, Frau Weber oder Frau Clobus, Telefon 0561 1004 - 0, zur Verfügung. 

 

LWV Hessen
Hauptverwaltung
Fachbereich Personal
Ständeplatz 6-10
34117 Kassel 

 

fachbereich.personal@lwv-hessen.de 

 

www.lwv-hessen.de 

 

 

 

 

Kassel, den 10.06.2017

Stelleninformationen
Anbieter Landeswohlfahrtsverband Hessen
Dienstort Kassel
Vergütung EG 13 TVöD
Arbeitszeit Vollzeit/Teilzeit
Befristet ja
Beginn sofort
Bewerbung 30.06.2017 (Enddatum)

Ihre Bewerbung an:

LWV Hessen - Hauptverwaltung - FB Personal
Ständeplatz 6-10
34117 Kassel

Telefon: 0561 1004 - 0

E-Mail: fachbereich.personal@lwv-hessen.de

www.lwv-hessen.de

Jetzt Bewerben